Rückverfolgbarkeit

Traceability und Rückverfolgbarkeit des Produktlebenslaufs

Rückverfolgbarkeit / Traceability: Auf den Spuren Ihrer Produkte

Wir alle hinterlassen Spuren. Gut, wenn sich diese eindeutig zurückverfolgen und zuordnen lassen. Bei der Rückverfolgbarkeit/Traceability ist genau dies gegeben, zeichnet diese doch ein genaues Bild des Lebenslauf eines Produktes. Dazu können alle Bearbeitungsschritte protokolliert werden.

So lässt sich eindeutig und schnell erkennen, welche Bauteile aus welcher Bauteilcharge wo genau im Produkt verbaut wurden, wie auch die Montage von neuen Modulen oder Geräten aus Teilprodukten nachvollzigen werden kann. Damit wird erreicht, dass jedes einzelne Bauteil der Leiterplatte sowie den entstehenden Modulen zugeordnet werden.

Hinzu kommt, dass die Rückverfolgbarkeit/Traceability auch sicherstellt, dass alle von einer eventuell fehlerhaften Bauteilcharge betroffenen Produkte eindeutig identifiziert werden können. Auf einen Blick und damit schnell und kostens- wie auch zeitparend.

Denn das schnelle Liefern solcher wichtigen Analysen versetzt Sie im Problemfall in die Lage, den engeren Kreis der betroffenen Produkte sicher zu bestimmen und Nacharbeiten oder gar Rückrufaktionen auf eine möglichst kleine Produktzahl zu beschränken.

Rückverfolgbarkeit / Traceability auf den Punkt gebracht:

✓ Erfüllung von Normen und Vorgaben
✓ Eindeutige Dokumentation aller relevanten Daten
✓ Lückenlose Rückverfolgbarkeit über Module, Geräte oder Teilprodukte

Wir sollten reden...

… und zwar, wenn Sie Fragen zu unserem Einsatz als Trainer und Beater für Führungskräfteentwicklung haben, wenn Sie Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement und / oder Industrie 4.0 (u. a. CAQ Software oder MES Einsatz) haben.

Oder wenn Sie unschlüssig sind. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/ - https://www.27001-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Fragen mit in die Datenbank auf.

Was bedeutet Rückverfolgbarkeit?

Rückverfolgbarkeit bezeichnet die Möglichkeit, den Werdegang, die Verwendung oder den Ort eines Objekts zu verfolgen.

Rückverfolgbarkeit bezieht sich nach ISO 9001 auf die Punkte:
- die Herkunft von Werkstoffen und Teilen,
- den Ablauf der Verarbeitung und
- die Verteilung und den Standort des Produkts und / oder der Dienstleistung  nach Auslieferung