Branchen

Digitalisierungsberatung: Digitale Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse für mehr Umsatz, Erfolg und Kundenorientierung

Digitalisierungberatung: Digitale Geschäftsprozesse in Industrie, Produktion, Logistik, Handel & Dienstleistung

Unsere Digitalisierungs-Berater bieten praxiserprobte und praxisorientierte Lösungen über alle Geschäftsbereiche.

Von der Auswahl neuer Automatisierungs- und Digitalisierungs-Lösungen über die Begleitung zur Systemeinführung, und Mitarbeiter-Trainings. Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch nach der Umsetzung eines Digitalisierungsprojekts als externer Coach / Berater oder Trainer für die Weiterentwicklung Ihrer Digitalisierungsstrategie und Roadmap zur Verfügung.

Digitalisierung im Fokus: Dennoch sind für die erfolgreiche Entwicklung, Aufbau und Umsetzung von Digitalisierungsstrategien, für deren Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung folgende Stichpunkte bedeutsam:

  • Digitalisierung & Digitalisierungs Beratung
  • Begleitung bei der digitalen Transformation: Planung und Einführung und Pflege von neuen IT- und Softwaresystemen
  • Change Management und Digitalisierung: Mitnahme der Mitarbeiter durch Trainings, Workshops und Kommunikation
  • die Erstellung von Dokumenten und Nachweisen wie Projektreview im Leitungskreis, Kick-Off oder Projektpläne
  • Planung und Durchführung von interneb Audits, Auditpläne, Interviews, Auditmaßnahmen und Follow-Ups zum Stand der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen
  • Nutzen der digitalen Transformation als Chance auf Wettbewerbsvorteile für KMU und Mittelstand
    Steigerung der Effizienz in der Planung und Ausgestaltung von digitalen Geschäftsprozessen
    Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse (Beispiel Online Marketing und Verkauf und Services über Web)
  • Schulungspläne und die Qualifizierungsmatrix
  • Handbücher für das Qualitätsmanagement
  • die Prozesslandschaft
  • Formulare, Checklisten, Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen und Prozessbeschreibungen
  • Managementreviews mit der Geschäftsführung
  • wenn der Bedarf erkennbar wird, die Moderation von Coachings und Verbesserungsworkshops
  • Unterstützung der Verbundzertifizierung oder Matrixzertifizierung für den Fall, dass es um mehrere Standorte geht
  • Unterstützung bei den Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 18001, ISO 27001 ... inbegriffen sind die Anforderungen, die für die Anerkennung der erweiterten Fertigungsstandorte (verlängerte Werkbänke) notwendig sind
  • operative und strategische Weiterentwicklung unterschiedlicher QM-Systeme, wobei der Fokus auf einzelne Bereiche oder das gesamte Unternehmen liegen kann – die Basis dafür bilden die unternehmerische Strategie und durchgeführte interne Audits oder Kundenaudits
  • Unterstützung bei der Gap Analyse Revision ISO 9001:2015, beim Delta Check und Maßnahmenplan und Handlungsempfehlungen
  • Unterstützung der Transition von analogen zu digitalen Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen
  • Lean Management und Digitalisierung: Unterstützung bei sämtlichen Prozessen der ständigen Verbesserung auf den Gebieten KVP und Lean Management sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene – dazu gehören die Einbindung von Kennzahlen bzw. KPI, Managementreviews und das Controlling
  • sollte der Wunsch bestehen, begleiten wir Sie auch mittels einer fortgesetzten Beratung und Unterstützung als externe QMB, nachdem die Zertifizierung erfolgreich realisiert wurde

Zusammenfassung: Wir begleiten Sie nicht nur im Vorfeld und sind in Ihrer Nähe, wenn es um die Umsetzung von Maßnahmen geht, sondern sind bei Bedarf auch Ansprechpartner in der Zeit nach der Zertifizierung.

Digitalisierungsberatung: Digitalisierung Produktion / Fertigung & Industrie 4.0 Beratung | Digitalisierung von Handel, Einzelhandel & Dienstleistungsbranche

Digitalisierungsberatung: Digitalisierung Produktion / Fertigung & Industrie 4.0 Beratung | Digitalisierung von Handel, Einzelhandel & Dienstleistungsbranche

Digitalisierungsberatung: Digitalisierung Produktion / Fertigung & Industrie 4.0 Beratung | Digitalisierung von Handel, Einzelhandel & Dienstleistungsbranche

Industrie 4.0 und digitaler Wandel beruhen auf Innovationen und Investitionen. Schließlich muss Hightech ja immer auf Höhe der Zeit technischer Entwicklungen sein bzw. gar immer einen Schritt voraus. Um dies zu gewährleisten, braucht es Innovationen und diese lassen sich gewöhnlich nur durch Investitionen schaffen. Investitionen ihrerseits lassen sich messen, beispielsweise in Prozent.

Überblick zu unseren Beratungs-Szenarien und Themen rund um Digitalisierung / digitale Transformation, Industrie 4.0, Prozessoptimierung, Führung und Leadership, Lean Management, Change Management...

Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle, Produkte, Leistungen, Beratungen und Services
Ergänzung, Optimierung und Anpassung bestehender Produkte um digitale Aspekte
Digitalisierung der Prozess-, Organisations -und IT-Landschaft: Unter anderem im Unternehmen, im Austausch mit Kunden und Lieferanten:
Analyse und Optimierung von Bestellvorgängen, Lagerhaltung, Produktion, Archivierung ... Hin zu mehr papierlosem Arbeiten und Abläufen

Analyse, Auswahl und Einführung von e-Business-Software- und Geschäftsprozess Lösungen: Zum Beispiel IT-gestützte Management- und Informationssysteme wie:
Enterprise-Resource-Planning (ERP) / Warenwirtschaftssysteme
Customer-Relationship-Management (CRM)
Dokumenten-Management-Systemen (DMS) und Enterprise-Content-Management (ECM)
Manufacturing Execution System (MES) Fertigungsmanagementsysteme
E-Commerce Lösungen / E-Commerce Software Cloud Lösungen
Prozessmanagement, Geschäftsprozessmanagement oder Business Process Management (BPM)
oder grundlegende Neuentwicklung und Modellierung von Unternehmens- und Geschäftsprozessen

Digitalisierung von Marketing, Beratung und Vertrieb / Sales  | Collaboration / Team-Zusammenarbeit | Digitalisierungsberatung zum
Arbeiten aus dem Home Office:

Planung und Einsatz von Webanwendungen wie CRM, CMS oder Shop-Lösungen
Nutzung aller Anwendungen und Services nach Usability / Handling der Anwendungen auf allen Endgeräte wie Webseiten, Apps, Smart Phones ...
Online-Vertriebs- und Sales-Kanäle wie Soziale Netzwerke, e-Support, elektronische Marktplätze, Multi-Channel-Kanäle ...
Einstz von SEO / Suchmaschinenmarketing und des Social Marketing wie Facebook, Xing, Instagram ...

IT-Sicherheit, Informationssicherheit, ISMS und ISO 27001
Beratung und Umsetzung bei Maßnahmen wie z.B. Cloud Einsatz, digitale Verschlüsselung, mobile Zugriffstechniken (Homeoffice und mobile Arbeitspläte), elektronische Signaturen
Organisation und Schutz von Daten sowie dem Einstz von Dokumentenmanagementsystemen (DMS) und Enterprise-Content-Management (ECM)
Planung, Entwicklung und Realisierung von IT-Fachkonzepten
Anforderungsanalyse zu IT-Systemen und Erstellung von Lastenheften auf Basis der Anforderungen aus Fachabteilungen und IT

Planung und Einführung eines digitalen Vertragsmanagements oder digitaler Personalakte
Vertragslebenszyklen digitalisieren: Von der Erstellung, Prüfung, Freigabe sowie bis zu Archivierung
Archivierung unter Berücksichtigung von Anforderungen wie „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) und „Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme“ (GoBs)
Digitale Workflowprozesse und Workflowmanagement: Prüf- & Freigabeprozesse planen, einführen und steuern
Verträge und Dokumente wie Arbeitsverträge und dazu gehörige Akten zentral aufbewahren und jederzeit mit Benutzer- und Zugriffrechten versehenem Zugriff
Erinngungs- und Eskalationsmanagement: Automatische Erinnerungen an Prüffristen, Vertragslaufzeiten ... über das System generieren
Revisionssicherheit: Verträge revisionssicher archivieren unter Aspekten wie automatisierter Aufbewahrungsfristen

Automatisierungs- und Manufacturing Execution System Projekt Beratung | MES Consulting | MES Trainings auf Basis der Richtlinien ISA, VDI und MESA (Manufacturing Enterprise Solutions Association):

Prozessleittechnik und Automatisierungslösungen: Automatisierungs- und Informationstechnik steigern produzierende Unternehmen die Effizienz ihrer Produktionsanlagen
Prozessoptimierung mit Manufacturing Execution Systems und den Bereichen:
Instandhaltungsmanagement
Produktionsmanagement
Qualitätsmanagement
Ressourcenmanagement
Personalmanagement
Lager- und Bestandsmanagement
Auswahl und Einführung von Energie-Management-Systemen: ISO 50001 Einführung & Beratung I EnMS / Energiemanagementsystemen I Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001

Vortrag mit vielen Industrie 4.0 Beispielen aus der Praxis
Tools und Werkzeuge für Industrie 4.0 für Produkte
Tools und Werkzeuge für Industrie 4.0 für Prozesse
Planung und Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle durch digitale Transformationen
Ermittlung des aktuellen digitalen Reifegrades

Arbeits- und Vorgehensweise sowie Modelle für die Einführung von Industrie 4.0
Ideengewinnung zu neuen Geschäftsmodellen, Umsetzungsstrategien des zukünftigen digitalen Reifegrades
Entwicklung von Szenarien für Produkte und/oder Prozesse
Organisationen erfolgreich und geregelt in Richtung Industrie 4.0 zu transformieren
Methoden- und Software-Tools für Transformation, Mitarbeiter und Management

Zielgruppe
Mitarbeiter aus allen Fachabteilungen und Führungsebenene wie unter anderem Geschäftsführung, Führungsmitarbeiter, Change Management, Lean Manager, IT-Verantwortliche, Projektmanagement, Innovationsmanagement aus Produktion und Entwicklung, Administration ....

Weiterbildungen für die Gestaltung der Arbeitswelt 4.0 und digitalen Transformation für die Aufgabenstellungen rund um Digitalisierung, Industrie 4.0 und IoT

Besonders beflügelt fühlen sich indes die Anbieter von IT-Dienstleistungen: 79 Prozent von ihnen glauben, dass die Umsätze im zweiten Halbjahr dieses Jahres steigen werden. Da sind die Pessimisten klar in der Minderheit:

Nur 8 Prozent gehen von sinkenden Umsätzen aus. Ähnlich euphorisch zeigen sich auch die Softwarehäuser: 77 Prozent rechnen mit einem Umsatzplus und 12 Prozent mit weniger Erlösen.

Was bedeutet der digitale Wandel für die Arbeitsplätze: Ausblick auf den Arbeitsmarkt

Entsprechend gut gestimmt ist damit auch der Gesamtausblick auf den Arbeitsmarkt. 61 Prozent der Unternehmen des IT-Mittelstandes planen aufgrund dieser freundlichen Aussichten die Zahl der Beschäftigten zu erhöhen. Nur 8 Prozent geben an, Stellen zu streichen und den Mitarbeiterstamm zu reduzieren.

Es überwiegen also die geplanten Neueinstellungen. Das wiederum hat in diesem Sinne mehrfach Gewicht, bedenkt man, dass es der IT-Mittelstand ist, auf den gut 80 Prozent der offenen Stellen in der ITK-Branche entfallen.

Marktstudien und Industrie 4.0 Technologie-Beratung und System-Auswahl

Sei es, dass Sie professionelle Unterstützung im Bereich IT-Architekturanalyse, Industrie 4.0 Technologieauswahl oder Machbarkeitsstudien benötigen für noch größeren unternehmerischen Erfolg nachdenken: Dank unserer Expertise erhalten Sie immer eine ganzheitliche Digitalisierungs-Strategie und Planung.

Kompetente Weiterbildung rund um Industrie 4.0 I Inhouse Trainings I offene Seminare & Online Workshops

Diese umfasst selbstverständlich eine kompetente Beratung rund um Industrie 4.0 und ausschließlich branchenspezifische, individuelle und auf Ihre Bedürfnisse genau zugeschnittene, maßgeschneiderte Lösungen.

Wir bieten Ihnen Unterstützung, Online Trainings, Webkonferenzen bei

✔ Trainings rund um Arbeitswelt 40, digitaler Transformation
✔ Change Management und Veränderungskultur in Zeiten von Industrie 4.0
✔ Kommunikation von IT-Change Management-Projekten
✔ Planung und Entwicklung von Führungsqualitäten für  gelebtes Leadership 4.0
✔ Kennen und können von agilen Methoden und Innovationsmanagement
✔ Agiles Arbeiten in Innovations-Projekten an Beispielen aus Ihrem unternehmerischen Umfeld
✔ Planung und Umsetzung von Teambuilding
✔ Strategieentwicklung für Industrie 4.0, IoT, ROI und Digitalisierung

Ihr Vorteil ist unsere Branchenerfahrung rund um Digitalisierungsberatung & Industrie 4.0 Wissen! Besonders gute Erfahrungen haben wir in den folgenden Branchen:

Automobilindustrie / Automobilzulieferer / Automotive Zulieferindustrie
Digitalisierung von Dienstleistungsunternehmen: Unternehmensberatungen, Arzt-Praxen, Anwaltskanzleien, Handel, Einzelhandel, Wirtschaftsprüfer ...

Chemieindustrie
Elektronik / Elektrotechnik
Finanzindustrie: Banken, Versicherungen
Energiewirtschaft / Alternative Energien
Hotellerie / Gastronomie
Immobiliengesellschaften: Immobilienmakler
Konsumgüterindustrie
Krankenversicherungen / Versicherungen
Kunststoffverarbeitung und Kunststoffindustrie

Produktion / Fertigung / Diskrete Fertigung / Prozessindustrie
Maschinen und Anlagenbau 
Medizintechnik und Pharma
Lebensmittel
Logisitk
Luftahrtindustrie
Metallverarbeitende Industrie
Möbelindustrie
Öffentliche Verwaltung
Pharmaindustrie
Sozialwesen
Versorgungsindustrie

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen Qualitätsmanagement, Leadership / Führung, Digitalisierung und Industrie 4.0?

Informationen zu den Themen Führungskräfteentwicklung und Leadership erhalten Sie hier: https://www.manager-plenum.de/ - https://www.mallorca-kontor.de/ - https://www.kraftwerk-kontor.de/

Informationen zum Thema Qualitätsmanagement im Automotive Umfeld erhalten Sie hier: https://www.automotive-kontor.de/ - https://www.iatf16949-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Prozessoptimierung und ISO 9001 erhalten Sie hier: https://www.audit-kontor.de/ - https://www.tqm-kontor.de/ - https://www.qm-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen FMEA, Risikomanagement, Risikoanalyse und QFD erhalten Sie hier: https://www.qfd-kontor.de/ - https://www.fmea-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Lean, Changemanagement / Veränderungskultur, KVP, 5S, Six Sigma erhalten Sie hier: https://www.lean-kontor.de/ - https://www.kaizen-kontor.de/ - https://www.sixsigma-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen APQP, Automotive Core Tools, Projektmanagement und Qualitätsvorausplanung erhalten Sie hier: https://www.apqp-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Industrie 4.0, Digitalisierung, MES Lösungen und CAQ Software Einsatz erahlten Sie hier: https://www.mes-kontor.de/ - https://www.tech-kontor.de/ - https://www.industrie40-kontor.de/ - https://www.caq-kontor.de/

Weitere Informationen zu den Themen Product-Lifecycle-Management / PLM, Enterprise Content Management / ECM, Customer Relationship Management / CRM  und Dokumenten Management Systemen / DMS erahlten Sie hier: https://www.crm-kontor.de/ - https://www.plm-kontor.de/ - https://www.ecm-kontor.de/ - https://www.dms-kontor.de/

Informationen zu den Themen Reklamationsmanagement / Beschwerdemanagement, Service Excellence und Kundenorientierung erhalten Sie hier: https://www.servicequalitaet-kontor.de/ - https://www.8d-kontor.de/ - https://www.lead-kontor.de/ - https://www.salesforce-kontor.de/

Informationen zu den Themen Qualitätsmanagement, Lean, KVP und 5S im Pharma, Medizintechnik und Lebensmittel Umfeld erhalten Sie hier: https://www.haccp-kontor.de/- https://www.gmp-kontor.de/ - https://www.fda-kontor.de/

Wo erhalte ich weitere Informationen rund um die Themen von Seminar-Terminen, Inhalten und Veranstaltungsorten?

Alle Informationen zu unseren Trainings und Seminaren erhalten Sie auf unserem Seminar- und Trainings-Portal Seminar Plenum

Wo erhalte ich Antworten auf häufig gestellte Fragen?

Alle Fragen und Antworten zu häufig gestellten Fragen erhalten Sie hier in https://www.kontor-gruppe.de/glossar.html. Sie haben Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und die Gespräche mit Ihnen.