Leadership 4.0

Leadership 4.0 New Leadership in der Arbeitswelt 4.0: Führung I Kommunikation I Verantwortung & Performance I Digitale Transformation - Leadership Training in Zeiten der Digitalisierung

Führungskraft 4.0: F Qualitätsmanagement, Lean Management und Prozessoptimierung in digitalen Zeiten: In gewisser Weise stellt Prometheus eine Art Trainer dar, lehrte er die Menschen doch, das Feuer einzusetzen, um die Umwelt um sich herum genauer erfassen zu können.

Ein Training im Bereich Qualitätsmanagement hilft dabei, die vielseitigen Tools und Techniken des Qualitätsmanagements noch besser, schneller, effizienter und nachhaltiger zu implementieren. Das rechnet sich - für das Unternehmen wie auch für den Qualitätsmanager. Und es entlastet die Unternehmensführung, nimmt er die Ketten zeitraubender Verwaltungsaufgaben ab und ermöglicht eine Konzentration auf die Kernkompetenzen.

Qualitätsmanagement - Führung und Leadership

Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle I Technisch, digitale und demographische Veränderungen erkennen und steuern

In gewisser Weise stellt Prometheus eine Art Trainer dar, lehrte er die Menschen doch, das Feuer einzusetzen, um die Umwelt um sich herum genauer erfassen zu können.

Ein Training im Bereich Qualitätsmanagement hilft dabei, die vielseitigen Tools und Techniken des Qualitätsmanagements noch besser, schneller, effizienter und nachhaltiger zu implementieren.

Das rechnet sich - für das Unternehmen wie auch für den Qualitätsmanager. Und es entlastet die Unternehmensführung, nimmt er die Ketten zeitraubender Verwaltungsaufgaben ab und ermöglicht eine Konzentration auf die Kernkompetenzen.

Führung und Leadership

Leitlinien indes gäbe und gibt es ja eigentlich ausreichend. Da wäre beispielsweise das Kapitel 5 der ISO 9001: 2015 Führung und speziell Abschnitt 5.1 Führung und Verpflichtung. Inhalte wie die Verpflichtung zur ständigen Verbesserung und dem Erreichen gesteckter (Qualitäts)ziele sind ja tatsächlich veränderungsimmanente Prozesse.

Doch, werden sie auch entsprechend angenommen und eingesetzt? Oder hektisch in bestehende Unternehmensstrukturen "gepresst", weil das Audit ansteht oder Großkunden reklamiert haben?

Überblick zu unseren Seminar-Szenarien rund um Industrie 4.0, Prozessoptimierung, Führung und Leadership, Lean Management...

Vortrag mit vielen Industrie 4.0 Beispielen aus der Praxis
Tools und Werkzeuge für Industrie 4.0 für Produkte
Tools und Werkzeuge für Industrie 4.0 für Prozesse
Führungverhalten und Leadership: Vorbild sein, inspirieren und unternehmerisch handeln
Führungs-Methoden: Kommunizieren, delegieren, Ziele setzen und Entscheidungen treffen
Entwicklung des agilen Mindsets: Mehr Sicherheit im Umgang mit der Unsicherheit in digitalen Zeiten in Richtung Arbeitswelt 4.0
Entwicklung und Steigerung der eigenen Führungskompetenzen
Individuelle Potenzialentfaltung durch Reflektion auf gezeigtes Führungsverhalten

Zielgruppe für unsere Leadership 4.0 Trainings, Vorträge und Workshops

Geschäftsführung, Führungsmitarbeiter, Werks- und Betriebsleitung, Business Development Manager/-innenChange Management, Lean Manager, IT-Verantwortliche, Projektmanager, Innovationsmanagement aus Produktion und Entwickluung
Leitung und Mitarbeiter/-innen der Unternehmensplanung.

Führungskräfte aus den Bereichen:
Entwicklung, F&E
Produktion und Fertigung
Technische Dienste
Forschung und Entwicklung
Einkauf und Beschaffung
Supply Chain Management
Marketing
Vertrieb und Service Mitarbeiter

Qualitätsmanagement, basierend auf der ISO 9001

Ein Training im Bereich Qualitätsmanagement, basierend auf und im Einklang mit DIN ISO 9001:2015, löst den uns allen bekannten Knoten, so dass das höchste Ziel - die Zufriedenheit der Kunden - erreicht werden kann. Jeden Tag, bei jedem Auftrag und in jeder Phase der Wertschöpfung. Denn ein Qualitätsmanagement, das eingeführt, aber nicht benutzt wird, ist gleichzusetzen mit der Verschwendung wertvoller Ressourcen.

Dann lieber doch den Zauberstab schwingen, als vom Zauder-Stab und dessen Lethargie erschlagen zu werden, natürlich nur im übertragenen Sinne.

Und übertragen lässt sich vom Qualitätsmanagement viel:

✔ der Zweck und die Ausrichtung des Unternehmens auf das gemeinsame Ziel
✔ das Führen des Unternehmens und die Arbeit der Angestellten auf die Grundsätze des Qualitätsmanagements

Qualität, wie wir Sie meinen

Zentral für jedes wirkungsvolle Qualitätsmanagement ist dabei die ganzheitliche Sicht auf alle Faktoren, die Qualität in der Planung, Fertigung, im Service und bei der Kundenbindung ausmachen.

Beständiger Erfolg durch messbare Qualität, die sich auszahlt

In unseren Schulungen, Workshops und Seminaren setzen wir deshalb konsequent auf Kundensicht und auf einen Panoramablick, der alles und alle fest im Blick hat, damit das gemeinsame Ziel erreicht wird: Beständiger Erfolg durch messbare Qualität, die sich auszahlt. In mehr Umsatz und begeisterten Kunden.