Qualität

Qualitätsmanagement & ISO 9001 Consulting I Qualitätsmanagement I Qualitätsmethoden I Auditdurchführung / Zertifizierungsaudit I Prozessoptimierung I Lean Management I Interimsmanagement

Qualitätsmanagement & ISO 9001 bedeuten handeln: Die Definition von Qualität unterliegt dem Wandel der Zeit und Ansprüche an sie. In diesem Sinne muss sich auch die Verwaltung von Qualität diesen neuen Normen anpassen.

Und damit wären wir eigentlich schon bei einem der Punkte, die die Internationale Organisation für Normung (ISO) in Bezug auf die Revision der "Mutter aller Qualitätsmanagementnormen" nennt, der DIN EN ISO 9001.

Unser QM-Berater und ISO 9001 Trainer-Team bietet praxiserprobte und praxisorientierte Qualitätsmanagement/ QM Management-Beratung.

Von der QM-Einführung über die Begleitung zur Erstzertifizierung, Überwachungsaudit oder Wiederholungsaudit. Natürlich stehen wir Ihnen gerne auch nach der Zertifzierung als externer QMB / Qualitätsmanagementbeauftragter (QM Trainer & Berater) für die Pflege Ihres QMS zur Verfügung.

Wir sind Ihr QM-Partner zum Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen & Qualitätssicherung, für deren Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Zertifizierungen:

  • ISO 9001 Beratung
  • Qualitätsmanagement Einführung und Pflege von Managementsystemen
  • die Erstellung von Dokumenten und Nachweisen wie Projektreview im Leitungskreis, Kick-Off oder Projektpläne
  • interne Audits, Auditpläne, Interviews, Auditmaßnahmen und Follow-Ups
  • Schulungspläne und die Qualifizierungsmatrix
  • Handbücher für das Qualitätsmanagement
  • die Prozesslandschaft
  • Formulare, Checklisten, Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen und Prozessbeschreibungen
  • Managementreviews mit der Geschäftsführung
  • wenn der Bedarf erkennbar wird, die Moderation von Coachings und Verbesserungsworkshops
  • Unterstützung der Verbundzertifizierung oder Matrixzertifizierung für den Fall, dass es um mehrere Standorte geht
  • Unterstützung bei den Zertifizierungen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 18001, ISO 27001 ... inbegriffen sind die Anforderungen, die für die Anerkennung der erweiterten Fertigungsstandorte (verlängerte Werkbänke) notwendig sind
  • operative und strategische Weiterentwicklung unterschiedlicher QM-Systeme, wobei der Fokus auf einzelne Bereiche oder das gesamte Unternehmen liegen kann – die Basis dafür bilden die unternehmerische Strategie und durchgeführte interne Audits oder Kundenaudits
  • Unterstützung bei der Gap Analyse Revision ISO 9001:2015, beim Delta Check und Maßnahmenplan und Handlungsempfehlungen
  • Unterstützung der Transition zu IATF 16949:2016 und ISO 9001:2015
  • Unterstützung bei sämtlichen Prozessen der ständigen Verbesserung auf den Gebieten KVP und Kaizen sowohl auf strategischer als auch auf operativer Ebene – dazu gehören die Einbindung von Kennzahlen bzw. KPI, Managementreviews und das Controlling
  • sollte der Wunsch bestehen, begleiten wir Sie auch mittels einer fortgesetzten Beratung und Unterstützung als externe QMB, nachdem die Zertifizierung erfolgreich realisiert wurde

Zusammenfassung: Wir begleiten Sie nicht nur im Vorfeld und sind in Ihrer Nähe, wenn es um die Umsetzung von Maßnahmen geht, sondern sind bei Bedarf auch Ansprechpartner in der Zeit nach der Zertifizierung.

Qualitätsmanagement 4.0 nach Branchen-Anforderungen: Gesetzliche Anforderungen, Normen, interne Anforderungen sowie Regeln und Vorschriften branchenspezifisch auf Basis der ISO 9001 umgesetzt

Qualitätsmanagement Automobilindustrie, Zulieferindustrie & Elektroauto |
Qualitätsmanagement Baugewerbe / Bauwesen / Bauindustrie |
Qualitätsmanagement Chemie |
Qualitätsmanagement Dienstleistungssektor & Handel |
Qualitätsmanagement Discounter, Lebensmittel-Einzelhandel, Supermärkte & SB-Warenhäuser |
Qualitätsmanagement Fertigung / Produkion |
Qualitätsmanagement Elektronik / Elektronik |
Qualitätsmanagement Finanzbranche & Banken |
Qualitätsmanagement Gesundheitswesen: Altenheime, Pflegeheime & Pflege |
Qualitätsmanagement Gastronomie: Küche & Service |
Qualitätsmanagement Handel |
Qualitätsmanagement Hotel / Hotellerie |
Qualitätsmanagement Kunststoffindustrie & Kunststoffverarbeitung |
Qualitätsmanagement Krankenhaus & Spital |
Qualitätsmanagement Lebensmittelindustrie |
Qualitätsmanagement Logistik: Logistikunternehmen & Supply Chain Management Prozessoptimierung |
Qualitätsmanagement Maschinenbau |
Qualitätsmanagement Medizintechnik |
Qualitätsmanagement Luftfahrtindustrie |
Qualitätsmanagement Pharma |
Qualitätsmanagement Prozessindustrie |
Qualitätsmanagement Schienenfahrzeug / Schienenfahrzeughersteller / Schienen-Systembau / QM in Railways |
Qualitätsmanagement öffentlicher Dienst / Qualitätsmanagement öffentlicher Sektor: Kommunen, Stadtwerke & ÖPNV

Was bedeutet Qualitätsmanagement / ISO 9001? QM & QS Aufgaben, Ziele, QM Methoden & Werkzeuge von Qualitätsmanagement & Qualitätssicherung

Was bedeutet Qualitätsmanagement / ISO 9001? Aufgaben, Ziele, Methoden & Werkzeuge

Qualitätsmanagement Beratung & Qualitätsmanagement Zertifzierung: QM in Produktion, Handel & Dienstleistungssektor

Qualitätsmanagement in Zeiten von digitaler Transformation, Digitalisierung und Industrie 4.0

Mehrwert und Wettbewerbsvorteil durch Qualitätsmanagement: Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 ist ein Gütesiegel und nicht selten entscheidend bei der Vergabe von Ausschreibungen.

Schließlich dient das Qualitätsmanagement (QM) auch dem Mittelstand als wichtiges Steuerungsinstrument, um eben Qualität zu gewährleisten, indem man die interne Fehlerquote senkt, Kunden gegenüber Verantwortungsbewusstsein demonstriert und alle Prozesse wie auch die Ausbildung und fachliche Qualifizierung der Mitarbeiter/innen kontinuierlich optimiert (Stichwort: Knowledge Management / Wissensmanagement).

Optimierung von Abläufen und Prozessen

Hier genau setzt das Qualitätsmanagement als unverzichtbares Tool jedes Prozesses ein. Dabei spielt die Optimierung bestehender Prozessen in Entwicklung und Fertigung ebenso eine Rolle wie eine eingehende Risikoanalyse zugunsten einer vorsorgenden Fehlerverhütung z.B. mit FMEA / Risikomanagement anstelle einer nachsorgenden Fehlererkennung und -korrektur.

Qualitätsmanagement - Qualitätsplanung - Qualitätssicherung -  Kosten vermeiden und Prozesse effizienter gestalten

Indem nämlich Fehler und Risiken frühzeitig entdeckt und ihr Einfluss hinsichtlich ansonsten anfallender Kontroll- und Fehlerfolgekosten in der Produktionsphase erkannt und dokumentiert werden können, lassen sich Kosten vermeiden und Systeme und Prozesse noch effizienter gestalten.

Schließlich ist die Kosten-/Nutzenoptimierung, in der Entwicklungsphase am wirtschaftlichsten.

Beratung in allen Fragen rund um Qualitätsmanagement Einführung & Qualitätssicherung: Ihr Nutzen

Das beste Qualitätsmanagement nützt Ihnen nichts, wenn Sie den Nutzen nicht sofort erkennen. Deshalb arbeiten wir so transparent und nachvollziehbar, dass für Sie gleich erkennbar ist, was wir für Sie tun:

  • Sie wissen nicht nur, dass Sie besser geworden sind, sondern auch, warum das so ist
  • Sie erleben ein schlankes und der Realität entsprechendes und somit erlebbares Managementsystem
  • Sie profitieren von wirksamen Audits und einem aktiven und lebenden Managementreview
  • Sie erfahren unsere langjährige Berufserfahrung mit Fach- und Personalverantwortung in leitender Funktion
  • Sie bekommen Lösungskompetenz und Expertenwissen mit einem ausgeprägten Know-how-Transfer in Ihr Unternehmen
  • Wir demonstrieren Ihnen unser unternehmerisches Handeln
  • Sie partizipieren an unseren Umsetzungserfahrungen in großen Konzernen und im Mittelstand bzw. KMU
  • Unser Interesse ist ausschließlich aufgabenbezogen
  • Wir ermuntern Sie, die Sicht eines unabhängigen Dritten einzuholen, wenn Sie das wünschen

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem oder mehrerer Bereiche wiederfinden. Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.