CSR & VDA

Kundenspezifische Forderungen / CSR Seminar / Training: Kundenspezifische Forderungen (CSR) & VDA | QMS auf Basis der IATF 16949

Kundenspezifische Forderungen in der Automobilindustrie / CSR Seminar / Training: Kundenspezifische Forderungen (CSR) & VDA | QMS auf Basis der IATF 16949

Kundenspezifische Forderungen (CSR) und VDA: Ein QMS auf Basis der IATF 16949 kann durch kundenspezifische Anforderungen (engl.: Customer Specific Requirements – CSR) ergänzt werden.

Kundenspezifische Forderungen / CSR Praxis-Training | Schulung. Unser Automotive QM-Berater-Team: Was sind Kundenspezifische Forderungen / CSR? Wie stellen sich die vertragsrechtlichen Grundlagen dar. Wie werden kundenspezifische Forderungen ermittelt ...

Kundenspezifische Forderungen in der Automobilindustrie / CSR Seminar / Training: Kundenspezifische Forderungen (CSR) & VDA | QMS auf Basis der IATF 16949

Kundenspezifische Forderungen in der Automobilindustrie / CSR Seminar / Training: Kundenspezifische Forderungen (CSR) & VDA | QMS auf Basis der IATF 16949

Wir sind Ihr Automotive QM-Partner rund um die Aufgabenstellungen im Rahmen kundenspezifische Forderungen (Customer Specific Requirements – CSR)

Kundenspezifische Forderungen in der Automobilindustrie | In diesem Seminar lernen Sie, kundenspezifische Forderungen (Customer Specific Requirements – CSR)

Produktaudits werden auf Basis von kundenspezifzischen Fragenkatalogen durchgeführt. Diese werden im Vorfeld des Produktaudits geplant und erstellt.

Die Fragenkataloge werden spezifisch auf das entsprechende Produkten und geforderten Spezifikationen aufgebaut.

  • Wir erstellen folgende Dokumente bzw. Nachweise: Auditplan, Audits System, Auditfragenkataloge, Produkte mit Auditfeststellungen, Auditmaßnahmen, Prozesse und Follow-Up
  • Nachaudits (nur bei bestehender Notwendigkeit), Dokumente zur Qualifizierung oder zum Coaching von internen CSR Beauftragter / Beauftragter für Customer Specific Requirements
  • Vorbereitung und Erstellung des Fragenkatalogs für das Prozessaudits
  • Effiziente Durchführung der CSR Anforderungs-Ermittlung
  • Erstellung der Dokumentation
  • Coaching angehender CSR Beauftragter / Beauftragter für Customer Specific Requirements
  • Grundlagenwissen zu den Kundenspezifische Anforderungen / CSR
  • Kundenforderungen und Ermittlung der Anforderungen auf das Qualitätsmanagementsystem / QM-System
  • Vertragsrechtliche Situation
  • Ermittlung der kundenspezifischen QM-Forderungen
  • Formen der Informationsbereitstellung
  • CSR: BMW Group, Daimler / Mercedes Benz und Special Terms
  • CSR: VW Gruppe mit den Formel Q Anforderungen
  • Kundenspezifische Forderungen Automobilindustrie:
  • Kundenspezifische Forderungen Volvo
  • Kundenspezifische Forderungen Forderungen
  • Kundenspezifische Forderungen VW / Volkswagen
  • Kundenspezifische Forderungen BMW
  • Kundenspezifische Forderungen IATF 16949
  • Kundenspezifische Forderungen VDA Band
  • Lenkung kundenspezifischer Forderungen
  • Normen/Regelwerke und kundenspezifische Forderungen
  • Vorstellung des VDA-Standards CSR
  • Integration der Lieferanten auf Basis er CSR Maßnahmenverfolgung bzgl. termingerechter Umsetzung der Korrekturmaßnahmen
  • Projektmanagement mit Methoden wie APQP und RGA / Reifegradmodell
  • Produktsicherheit
  • Qualitätsplanung & Qualitätssicherung
  • Werkzeugmanagement

Zielgruppe für unsere kundenspezifische Forderungen und CSR (Customer Specific Requirements) Schulungen und Beratungsleistungen:

Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Einkauf, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit kundenspezifischen Forderungen.

Unser Automotive Qualitätsmanagement & VDA Beratungs- und Service-Portfolio – unser Angebot für Sie

  • Beratung bei der Definition und Ermittlung der kundenspezifischen Forderungen / CSR (Customer Specific Requirements)
  • Trainings und Seminare rund um Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie und IATF 16949
  • Umsetzung der kundenspezifischen Forderungen / CSR (Customer Specific Requirements)
  • Planung und Durchführung der kundenspezifischen Forderungen / CSR (Customer Specific Requirements)

Was bedeutet VDA?

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) ist ein rechtsfähiger Verein mit Sitz in Berlin und der gemeinsame Interessenverband der deutschen Automobilhersteller und Automobilzulieferer.

Was bedeutet CSR?

Kundenspezifische Forderungen ergänzen ein QMS auf Basis der ISO 9001 und der IATF 16949. Kundenspezifische Forderungen (Customer Specific Requirements) können in der gesamten Lieferkette (engl. Supply Chain) Anwendung finden.